Tuning

Alles über Auto Tuning!

BMW Tuning

Posted by admin in Allgemeines on 02 16th, 2009

Das Tunen eines BMWs ist eine heikle Sache, denn die Fahrzeuge sind von Werk aus fahrdynamisch schon ganz weit oben angesiedelt, die starken Motoren lassen keine Wünsche offen und die Optik ist begehrenswert. Wer dennoch seinen BMW optimieren möchte, der sollte sich genau überlegen wie. Optisches Tuning rückt den BMW schnell in ein zwiespältiges Licht, welches besonders auf die 3er Reihe zurück zuführen. Optisch diskret ist ein BMW eigentlich nur mit originalen Teilen oder dem optionalen M-Paket zu tunen.

Die Saugmotoren sind zu dem nur mit großem Aufwand zu tunen. Um einen effektiven Leistungszuwachs zu spüren, muss man tief in die Hardware eingreifen. Meist sind diese Umbauten auch nicht TÜV konform. Ein aufgesetzter Kompressor liefert noch die beste Leistungsausbeute, allerdings kostet dieser auch entsprechend. Eine leichte Steigerung lässt sich mit einer vergrößerten Auspuffanlage und einem speziellen Luftsammler erzielen. Wo beim Saugmotor ein reines Chiptuning keinen Sinn macht, hilft es dem großen Turbobenziner x35i und allen Dieseln auf die Sprünge.

Ein BMW steht für Freude am Fahren, demnach ist auch am Fahrwerk Vorsicht geboten. Am besten harmonieren die serienmäßigen Sportfahrwerke und die optionalen Setups der M-GmbH. Eine Tieferlegung nur mit Federn sorgt vielleicht für eine coole Optik, macht aber das ohne hin schon harte Fahrzeug noch härter und liefert kein bisschen mehr Fahrdynamik.

Ein ideales Tuningpaket besteht demnach aus den von BMW erhältlichen M-GmbH Teilen, einer vergrößerten Auspuffanlage, einem Luftsammler (beim Diesel oder Turbobenziner einem Chiptuning) und noch einem leichten Radsatz. Nach diesen Eingriffen erhält man eine gesteigerte Performance bei den Fahrleistungen, in Kurvenfahrten und natürlich beim Sound.

BMWs haben den Vorteil das BMW Gebrauchtwagen zu wirklich guten Preisen weiterverkaufen. BMWs sind stabil im Preis und haben eben eine lange Lebensdauer!